azienda-storia

Das Jahr 1974 ist das offizielle Geburtsdatum von Deserti Meccanica: Es ist das erste italienische Unternehmen, das Drehmomentbegrenzer produziert und vermarktet.

 

Obwohl Deserti Meccanica ein relativ junges Unternehmen ist, und sich aktiv für die Verbreitung der Sicherheitskultur auf dem Markt , kann Deserti Meccanica heute mit multinationalen Unternehmen in der Branche mithalten und wird bereits von mehr als einem Mitbewerber nachgeahmt.

 

Deserti Meccanica bietet eine große Auswahl an mechanischen und pneumatischen Drehmomentbegrenzern, die alle Anforderungen erfüllen.

 

Eine weitere Antwort auf die Veränderungen im aktuellen wirtschaftlichen und produktiven Kontext sind die Investitionen, die Deserti Meccanica in technologische Innovationen verwendet hat: Heute verwendet das Unternehmen modernste technische und organisatorische Systeme, um den gesamten Prozess zu optimieren .

 

Deserti Meccanica erwirbt seit 2007 einen neuen Geschäftszweig durch den Kauf von Protasi Freni, einem Hersteller von elektromagnetischen Bremsen für Elektromotoren, der eine neue Ära betritt und zwei neue Serien von elektromagnetischen Bremsen herstellt, die aus der TMK – und TMSx – Serie stammen, die die Technologie von  Permanentmagnete nutzen sodass sie extrem leistungsfähig sind.

Ein Beweis dafür,  Deserti Meccanica eine neue Serie von AC-Bremsen erzeugt.

INTERNATIONALES TMS X-PATENTS X