KRAFTÜBERTRAGUNGSKUPPLUNGEN

STEIFE KUPPLUNGEN SERIE GLTR

GLTR Drehsteife Lamellenkupplungen
Die drehsteifen Lamellenkupplungen von DESERTI MECCANICA werden in der traditionellen DESERTI MECCANICA Qualität gefertigt.
Die Naben sind vollständig aus bearbeitetem Stahl mit Korrosionsschutzbehandlung gefertigt und das Lamellenpaket besteht vollständig aus Edelstahl AISI 301.
Torsionssteifigkeit, Wartungsfrei
ENTSPRECHEN DER JEWEILIGEN VERSIONEN SIND SIE INBESONDERE GEEIGNET FÜR:
häufige Betriebsumschaltungen
hohe Geschwindigkeiten
bearbeiteten Stahl
Landwirtschaftsmaschinen
Werkzeugmaschinen
Lebensmittel- und Pharmaindustrie
Kfz-Ausrüstung
Feinmechanik

GLTR/DC

GLTR/NC

GLTR/N

GLTR/D

STERNKUPPLUNGEN SERIE STL

STL Elastische Sternkupplungen
Die elastischen Sternkupplungen setzen sich aus zwei, im Werk von DESERTI MECCANICA hergestellten Naben.
Die beiden Naben greifen frei ineinander und der in der Mitte entstandene Hohlraum wird von einem sternförmigen Zwischenelement aus Elastomer ausgefüllt. Die Kupplungen sind Verbindungselemente zwischen rotierenden Wellen und bieten dabei gleichzeitig folgende Vorteile:
Sie verhindern Stöße am Antrieb, indem sie lastbedingte oder selbst verursachte Schwingungen abfangen
Schwächen Stößen und Drehmomentspitzen in der Anlassphase ab.
Auch die Nutzungsdauer der Kupplung hängt je nach Anwendung und Arbeitsbedingungen von der Elastizität dieses Elements ab.
Die Baureihe STL bietet für jeden Anwendungstyp die ideale Kupplung.
Das elastische Material (sternförmiges Elastomer) sorgt dafür, dass die Kupplung STL auch eine elektrische Isolierfunktion übernehmen kann.
Anwendungen: Die Sternkupplungen eignen sich insbesondere für Maschinen, die im Dauerbetrieb von Elektromotoren angetrieben werden, Pumpen, Getriebe usw.

STL TAC

STL TA

STL AX

STL ALM

STL AL

STL AC

ZAHNKUPPLUNGEN GDE

Mit ihren Baureihen kann die neue Familie der Zahnkupplungen eine Ansprüche einer breiten Palette an Anwendungen erfüllen.
Die Zahnkupplungen bestehen aus verzahnten Naben, die in eine Hülse mit Innenverzahnung greifen, die je nach Baureihe aus unterschiedlichem Material besteht.
Dank der gewölbten Profile der Verzahnungen ermöglicht sie einen hervorragenden Ausgleich von Fluchtabweichungen, insbesondere an Winkeln oder auf dem radialen Umfang.
Einige Familien der Zahnkupplungen sehen eine Fettschmierung vor, um eine längere Lebensdauer und weniger Reibung zwischen den Teilen zu gewährleisten.

ELASTISCHE KUPPLUNGEN SERIE GD

GD Elastische Kupplungen aus Messing/Aluminium
Die elastischen Kupplungen aus Messing/Aluminium von DESERTI MECCANICA werden in der traditionellen DESERTI MECCANICA Qualität gefertigt.
Die Naben sind aus Aluminium und Messing und enthalten ein elastisches Element aus Gummi, das sich insbesondere dort eignet, wo nur eine geringe Leistung, eine einfache Handhabung sowie eine gute Haltbarkeit über die Zeit hinweg gefordert sind.

KUPPLUNGEN SERIE WCR

WCR Elastische Ringkupplungen
Die elastischen Kupplungen von DESERTI MECCANICA werden in der traditionellen DESERTI MECCANICA Qualität gefertigt.
Die Naben sind vollständig aus bearbeitetem Stahl mit Korrosionsschutzbehandlung gefertigt und der elastische Ring ist für die Aufnahme axialer und radialer Winkelabweichungen geeignet. Der elastische Standard-Ring ermöglicht die in der Tabelle angegebenen Drehmomente; auf Anfrage kann er in textilverstärkter Ausführung geliefert werden, was ein Erhöhen des Drehmoments bis auf 80 % ermöglicht.
Wartungsfrei, ohne axiale Verschiebung zwischen den Naben. Benutzerfreundlichkeit. Langlebig. Das elastische Element „G” ist aus Gummi SBR-NR 75 Shore gefertigt, die intern textilverstärkte Version „GN” ermöglicht das Übertragen höherer Drehmomente.
Die damit hergestellten Elastomere haben den besonderen Vorzug, dass sie Rücke und Vibrationen absorbieren und bei Temperaturen von -30 °C bis +90 °C eingesetzt werden können, ohne an Leistungsfähigkeit zu verlieren.
Schneller Austausch des elastischen Elements, ohne axiales Verschieben der Naben.
Berichtigung jeglicher Fluchtungsfehler
Absorption von Torsionsschwingungen
Hohe mechanische Festigkeit
Geringerer Platzbedarf
Vielfältige Montagemöglichkeiten
Großer Torsionswinkel
Wartungsfrei
Einfaches Ausrichten
Kann in ATEX-Zonen verwendet werden

NOCKENKUPPLUNGEN SERIE SPT

SPT Nockenkupplungen
Diese DESERTI Kupplung besteht aus zwei Zahnnaben (Auf- und Einsteckteil), die fest miteinander verbunden sind. Am Aufsteckteil sind elastische Nocken aus einer speziellen hochfesten Mischung eingesetzt, die auf Druck arbeiten und drehelastisch sind.
Sie können in beiden Umdrehungsrichtungen sowie im reversiblen Betrieb arbeiten und dämpfen auch Stöße von ungleichmäßigen und wechselnden Belastungen. Sie sorgen für den Ausgleich geringer Fluchtungsfehler zwischen Antriebsmaschine und Kanal, die z. B. durch eventuelle Montagefehler, die Auswirkungen der Wärmeausdehnung, die Elastizität der tragenden Strukturen, kleine Bodenschläge usw. entstehen.
Die DESERTI Kupplungen werden in der Standardausführung aus Grauguss EN GJL 250 UNI EN 1561 hergestellt.
In der Standardausführung für Temperaturen von -20 °C bis +80 °C sind die elastischen Nocken aus einer ölbeständigen Mischung mit einer Härte von 75-80 Shore gefertigt und eignen sich für
hohe Arbeitslasten; es sind auch Nocken mit einer Mischung für Temperaturen bis zu -50 °C erhältlich.

KETTENKUPPLUNGEN SERIE CNT

CNT Kettenkupplungen
Die Serie der Kettenkupplungen CNT CNT/T besteht im Wesentlichen aus zwei Zahnnaben, die mit einer Doppelkette verbunden sind.
Sie sind besonders für Schwerlast-Anwendungen geeignet.
Diese Serie ist komplett aus Stahl gefertigt und wurde einer Phosphatierung unterzogen.
Die Kettenkupplungen der Serie CNT/T zeichnen sich durch zwei verzahnte Naben mit induktionsgehärteten Zähnen, endgefertigen Bohrungen mit Federkeilnut und zwei Bohrungen für Gewindestifte aus, die über eine Doppelkette miteinander verbunden sind.

APPENDIX